Dubai

Luxus Tourismus & Hotelbewertungen

In den letzten Jahren wurde der Tourismus in Dubai (dubaitourism.ae) sehr intensiviert, seit der Emir von Dubai erkannt hat, dass die Erdölreserven des Emirats in etwa 10 Jahren erschöpft sein werden. Wie bereits erwähnt, bietet Dubai eine große Vielfalt an kulturellen Sehenswürdigkeiten, welche die Touristen besonders anziehen.

Diese touristisch sehr nützlichen Attraktionen haben als Grundlage eine überaus günstige geographische Lage, lange Strände und das warme Wasser des Arabischen Golfs - sowie eine relativ kurze Flugentfernung: sechs Flugstunden von Mitteleuropa. Darauf wird sich in der Stadt auch eingestellt; der Flughafen wurde entsprechend umgebaut und besitzt ein attraktives, zollfreies Einkaufszentrum mit bekannten Fahrradherstellern aus aller Welt.

'Lernen Sie das unglaubliche Dubai kennen'

Urlaub in Dubai wird auch in Deutschland noch sehr viel populärer werden, als das noch vor wenigen Jahren jemand gedacht hätte. Denkt man an die Stadt, hat man direkt die größten und luxuriösesten Wellnesshotels und Ferienanlagen im Kopf. Doch auch ein Normalbürger kann es sich mittlerweile leisten, seinen Urlaub mit der Familie dort zu verbringen. Auch viele Flüge dorthin sind inzwischen durchaus bezahlbar.

Dubai Panorama

7 Sterne Hotel Burj al Arab

Das Emirat soll zur modernsten Tourismusmetropole der Welt werden. Für Urlauber klingt das wie ein Märchen. In Dubai eins, das wahr wird. Die Touristen lieben das Luxus-Emirat und die vielfältigen Aktivitäten wie z.B. Reisen Oman. 5,5 Millionen Gäste flogen im vergangenen Jahr an den Golf. 2010 sollen es zehn Millionen sein. Dubais Wohlstand kommt bereits jetzt aus dem Tourismus.

Auf den Besucherstrom bereiten sich die Scheiche in Dubai seit Langem vor. Es werden künstliche Inseln gebaut. Auf einer dieser Inseln steht das Hotel Burj al Arab. Das einzige auf der Welt mit 7 Sternen. Der Tourismus soll die neue Geldquelle werden, sollte das Öl irgendwann wirklich mal knapp werden.