Dubai

Dubais umwerfende Skyline

Um eine gute Position im globalen Tourismus halten zu können, muss Dubai viel in seine Kultur investieren. Die Stadt ist bemüht, den vielen Ausländern auch etwas Besonderes zu bieten. Sehr berühmt in der Stadt sind die Wolkenkratzer.

In ihrer Umgebung von einem Umkreis von 40 Kilometern stehen ca. 150 Wolkenkratzer mit einer Höhe von über 100m, 60 mit einer Höhe von über 200m und sechs, die über 300m hoch sind. Das sind der Almas Tower mit 360m, die zwei Emirates Towers mit 321m und schließlich die Baustelle des Burj Dubai, welche von Emaar geplant worden ist und seit dem 21. Juli 2007 als das höchste Gebäude der Welt mit 629m gilt.

In keiner anderen Stadt wird derzeit so viel gebaut wie in Dubai. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Theater. Das Madinat Theater ist das bedeutsamste mit wichtigen Konzertaufführungen.

Dubai Panorama

Theater und Filmfestspiele

Ebenfalls findet hier das Internationale Filmfest von Dubai statt oder berühmte Opern – oder Ballettaufführungen, beispielsweise Schwanensee oder der Wiener Opernball in Dubai. Weiterhin gibt es das Streetwise Theater aus London, welches sich im Crown Plaza Hotel befindet. Beliebte männliche Namen in Dubai finden Sie z.B. in der Liste für männliche Namen.

Wer in Dubai wohnt und sich nicht gerade in einem klimatisiertem Raum befindet, der wird schnell ins Schwitzen kommen. Zwar haben sich Kultur und Menschen auf die extreme Hitze in Dubai angepasst, wer jedoch aus dem Westen kommt und das übermäßige Schwitzen unter den Armen vermeiden möchte, der kann sich einer Behandlung unterziehen.

Am Creek entsteht die Feststadt Dubai, in der Entertainment und Wohnen zusammengeführt werden. Trendige Bars und Restaurants, ein Golfplatz, diverse Sportmöglichkeiten, ein Yachthafen, ein Autopark und mehrere Hotels machen diese Stadt in der Stadt aus. Zudem soll dort auch noch ein luxuriöses Opernhaus entstehen.

In den arabischen Ländern ist die Hookah, oder auch als Shisha bekannt, sehr verbreitet. Die kultige Wasserpfeife gibt es in unterschiedlicher Ausführung wie z.B. mehreren Schläuchen und Tabakköpfen, in denen der spezielle Shishatabak geraucht werden kann, sodass man den Flair der arabischen Kultur auch zu Hause genießen kann.

Neben einer weiteren großen Anzahl von Sehenswürdigkeiten sind die Museumsdörfer Heritage Village und Diving Village im Norden von Bur Dubai noch zu erwähnen. Stilmäßig gleichen sie einer arabischen Siedlung und vermitteln dem Besucher dort die Kultur, Tradition und Geschichte der Stadt.